Boahhh… Einkauf bei REWE im Ammertalweg 1 Erfurt

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin auf 180, ich bin geladen und könnte frei drehen! Ich bin mittlerweile viel gewohnt, so was habe ich als zahlender Kunde aber noch nicht erlebt. Ich bin rücksichtslose „Einkaufskollegen“ gewohnt, aber definitiv noch auf kein so inkompetentes, rotzfreches „Verkaufstalent“ gestoßen. Denn, wer zu Kunden nicht freundlich sein […]

Weiter lesen

MAD/SPOT Erfurt: Von der Diskothek zur Mülldeponie

Das Wetter war heute recht angenehm, bis auf den Wind war es genau richtig für einen gemütlichen Spaziergang. Diesen haben wir dann auch gemacht, ist ja schließlich Ostern. Die Temperaturen steigen wieder und da will man raus, raus in die Natur. Gedacht, gesagt und getan. Eine gemütliche Strecke führt z.B. vorbei am Nordstrand, an der […]

Weiter lesen

Die Krone der Schöpfung

Bild via Pexels Der Mensch betrachtet sich ja gerne als die Krone der Schöpfung. Dabei hege ich den leisen Verdacht, dass er sich schon längst selbst überholt hat. Faszinierend daran finde ich, dass ich dabei nicht etwa an die Forschung im Bereich künstlicher Intelligenz denke. Es geht viel einfacher, die neue Krone der Schöpfung scheint […]

Weiter lesen

Perfides Geschäftsmodell: Parkplätze vor Einkaufmeilchen

Tatort: Kahla in Thüringen. Erstmal folgendes, ich bin kein Autofahrer und sehe die Situation dadurch perfekt aus der Sicht einer unbetroffenen Person. Hier in Kahla gibt es ein kleines Einkaufsmeilchen, mit Penny, Kik, Rossmann und weiteren Geschäften. Davor befindet sich ein Parkplatz. Und damit wären wir, in meinen Augen, bei dem absolut perfiden Geschäftsmodell.

Weiter lesen

Lost Places – Einkaufen nach 20 Uhr

So ein Einkauf nach 20 Uhr im Kaufland hat schon fast etwas meditativ beruhigendes. Man betritt den Laden und hat schon den Eingangsbereich fast für sich alleine. Das Aufkommen von Menschen beschränkt sich auf so viele, wie auf einem kleinen Dorfplatz, wenn da mal was passiert ist und man es für nötig hält, reden zu […]

Weiter lesen