MAD/SPOT Erfurt: Von der Diskothek zur Mülldeponie

Das Wetter war heute recht angenehm, bis auf den Wind war es genau richtig für einen gemütlichen Spaziergang. Diesen haben wir dann auch gemacht, ist ja schließlich Ostern. Die Temperaturen steigen wieder und da will man raus, raus in die Natur. Gedacht, gesagt und getan. Eine gemütliche Strecke führt z.B. vorbei am Nordstrand, an der […]

Weiter lesen

Die Eltern gleich mit verhaften…

… denke ich mir, bei den aktuellen Meldungen aus Erfurt. Ein gefundenes Fressen für die Medien. Bei einem Fußballspiel zünden ein paar Deppen Pyrotechnik und verletzen dabei einen sieben Jährigen am Rücken. Ein 11 Jähriger erleidet ein Knalltrauma. Solche Menschen sollten natürlich schmerzlich hohe Strafen bekommen und zwar wegen Verantwortungs- und Rücksichtslosigkeit, wegen Dummheit und […]

Weiter lesen

Naturverschandelung: Windräder in Thüringen

Gegen Naturschutz zu sein ist kaum eine Option, gegen Windräder schon. Warum ich persönlich gegen diese Form der Stromerzeugung bin versuche ich hier einmal zu erläutern. Meiner Meinung nach stehen von diesen „Windmühlen“ schon viel zu viele in Thüringen rum und nun werden sogar weitere Standorte dafür gesucht. Ich frage mich sowieso, warum man trotz […]

Weiter lesen