Gelesen und kommentiert – 13.01.2019

[ 1 ] Ein Thüringer könnte die Sanktionen bei Hartz IV kippen Meiner Meinung nach ist es sowieso ein Unding, dass man das Existenzminimum kürzen darf. Bei normalen Hartz IV – Bezügen wird kein Mensch reich, ganz im Gegenteil. Wer was erreichen will, muss sich Arbeit suchen und finden. Ich bin mir ziemlich sicher, würden […]

Weiter lesen

Naturverschandelung: Windräder in Thüringen

Gegen Naturschutz zu sein ist kaum eine Option, gegen Windräder schon. Warum ich persönlich gegen diese Form der Stromerzeugung bin versuche ich hier einmal zu erläutern. Meiner Meinung nach stehen von diesen „Windmühlen“ schon viel zu viele in Thüringen rum und nun werden sogar weitere Standorte dafür gesucht. Ich frage mich sowieso, warum man trotz […]

Weiter lesen

Das Geschäft mit dem Müll

Ahja die Kosten steigen, ist immer eine gute Ausrede vor allem von Städten. Um was es mir heute geht, ist folgende Meldung in der OTZ: „Jenaer Stadtrat stimmt für viermalige Zwangsleerung der Restmülltonne“. Nagut, wie für die OTZ üblich stimmt das so nicht ganz, den zwangsentleert wird wird hier gar nichts, höchstens zwangsabkassiert. Denn, egal […]

Weiter lesen